Telefon:

02334 - 95 49 77

Notfall:

0171- 36 85 400

 

Formular für Neukunden
Vielen Dank, wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Patientenaufnahmeschein.pdf
PDF-Dokument [771.3 KB]
Tierarztpraxis am Paulshof
Tierarztpraxis am Paulshof

Impfen für Afrika 2018

Am 8. Mai 2018 fand auch in unserer Praxis wieder der Aktionstag "Impfen für Afrika" statt.

Die 12. Teilnahme der Tierarztpraxis am Paulshof erbrachte dank Ihrer regen Beteiligung unseren Spendenrekord von EUR 1500,-.

Die Spenden werden dafür verwendet, Hütehunde in der Massai Mara und aktuell in fünf Siedlungen rund um Nairobi, Kenia gegen Tollwut zu impfen. Mit den flächendeckenden Schutzimpfungen sollen der Ausbruch der Tollwut und der grauenvolle Verlauf der Krankheit bei Mensch und Tier verhindert werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Dr. Petra Borsuck und das Team vom Paulshof

 Das große Hunde Fotoshooting 4.0

 

 

 

 

 

 

Jetzt anmelden zum nächsten Shooting hier in der Praxis oder unter Hunde - Foto - Shooting. Dort gibt es auch weitere Informationen.

Ernährungsberatung für Vierbeiner

 

 

Wir möchten Ihnen dabei helfen, die optimale Ernährung für Ihren Hund oder Ihre Katze vom Welpen- bis zum Seniorenalter zu finden.

 

Sie füttern Selbstgekochtes oder BARF?

Ihr Hund oder Ihre Katze hat spezielle Ernährungsbedürfnisse wegen

  • Übergewicht
  • wiederkehrendem Durchfall und/oder Erbrechen
  • Nierenproblemen
  • Störung der Leberfunktion
  • Harnsteinen
  • Fellproblemen
  • Diabetes
  • Arthrose?

Wir unterstützen Sie bei der Zusammenstellung einer ausgewogenen Ernährung durch ausführliche Beratung und einer computergestützten Rationsberechung.

Sunny sagt "Danke"

Sunny hat uns zum Dank für ihre Genesung eine Torte gebacken!

Tag des Hundes

Am 10. Juni nahmen wir an der VDH Aktion Tag des Hundes teil. Wir informierten in den Räumen unserer Praxis über Endo- und Ektoparasiten.

 

Am 9. Mai 2017 nahm unsere Praxis wieder am Aktionstag "Impfen für Afrika" teil.

Dank Ihrer hervorragenden Unterstützung konnten wir 1.300,- Euro an Tierärzte ohne Grenzen überweisen, um im Norden und Osten Äthiopiens mit Notmaß-nahmen ihre verbliebenden Tiere zu retten, ihren Bestand wieder-aufzubauen und Zugang zu sauberem Trinkwasser wiederherzustellen. In diesem Gebiet hat es fast seit 2 Jahren aufgrund des globalen Klimaphänomens El Nino kaum Niederschlag gegeben.

Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie hier:

Erste Hilfe am Hund

Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen Erste-Hilfe-Kurs für Hundebesitzer in der „Hundestunde“ in Iserlohn ausgerichtet. Neben den Grundlagen der Erstversorgung, gab es auch Tipps zur Prävention, damit es erst gar nicht zum Notfall kommt. Außerdem wurden Notfälle eingestuft, damit man Lebensbedrohliches von  „weniger Dringlichem“ zu unterscheiden lernte.

Dabei waren auch wieder unsere beiden Australien Shepherds „Dooley“ und „Albany“, die sich gern für die praktischen Übungen zur Verfügung stellten.

Vielen Dank für die rege Teilnahme am Aktionstag "Impfen für Afrika"! Wir konnten Dank Ihrer Hilfe 600,- Euro an Tierärzte ohne Grenzen überweisen.

Hunde gehören im Sommer nicht ins Auto, denn es besteht Lebensgefahr!

Wir haben vom 4. bis 16. Januar unser 20-jähriges Praxisjubiläum gefeiert.

  • Informationen zu unseren Spezialgebieten
  • Fotowettbewerb
  • Tombula
  • Vortrag "Impfung und Parasitenbehandlung bei Hund und Katze".

Und hier die Gewinner unseres Fotowettbewerbs!

Platz 1: "Piper" von Melanie Röspel

Platz 2: Kater "Tommi" der Familie Storkmann

Platz 3: "Bella" von Werner und Elke Kreiß

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Juroren!

Bei der Tombula im Rahmen der Jubiläumswochen ist eine stolze Summe für VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz zusammen gekommen, die wir auf 200,- Euro aufgerundet haben. Herzlichen Dank für die rege Beteiligung!

Eindrücke der Praxiswochen:

Erste-Hilfe-Kurs Hund

Dooley mit Ohrenverband

Am Samstag den 16. Januar 2016 veranstalteten wir wieder einen Erste Hilfe Kurs für Hundehalter bei "Der Hundestunde" in Iserlohn. Neben Theorie und praktischen Übungen mit den "Freiwilligen" Dooley und Albany wurden auch Tipps zur Prävention gegeben, damit es erst garnicht zum Notfall kommt.

Arzneimittelrecht in der Pferdepraxis

Auf was habe ich zu achten, zum Beispiel bei Gabe einer Wurmkur?

Praxisausflug in den Wuppertaler Zoo

Vielen Dank an Frau Katrin Gries vom Zoo Wuppertal für die tolle und interessante Führung!

Nachwuchs im Frühjahr

Dentalröntgen - digital

Die röntgenologische Darstellung von Gebiss und Kieferknochen (Dentalröntgen) dient u. a. zur Diagnose von

    - Zahnwurzelentzündungen

    - Abbau von Kieferknochen

    - Kieferbrüchen

    - Tumoren im Bereich der Maulhöhle

    - Wurzelresorption (bes. bei Katzen im Rahmen der sog. FORL).

 

Die digitale Darstellung der Abbildungen hat den Vorteil, dass man die Aufnahmen nachbearbeiten, vergrößern und Details sehr präzise hervorheben kann. 

Innerhalb von wenigen Sekunden ist das Bild zur Auswertung auf dem Laptop.

Wir röntgen digital - bei Kleintier und Pferd.

Hannah hat geheiratet.

Hannahs Hochzeit

Im August hat unsere langjährige Tierarzthelferin Hannah Luks geheiratet. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen ihr alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt.

Neuer Futternapf?

DOG MAZE, das Futterlabyrinth, bremst hastige Schlinger aus und macht auch noch viel Spaß.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierarztpraxis am Paulshof